Kontrolle

Aus Daten werden Informationen

In jedem Unternehmensbereich fallen unzählige Daten an. Dieser wahre Datenüberfluss besitzt aber oft nur geringen Informationswert. Manuell erstellte Auswertungen, zum Beispiel mit Excel, sind nicht nur zeitintensiv sondern auch fehleranfällig.
Um erfolgreich und zukunftsorientiert agieren zu können, ist ein aussagekräftiges und reaktionsschnelles Controlling unerlässlich.

Aussagekräftige Informationen als Entscheidungsgrundlage

Mit Megabau besitzen Sie ein perfektes Management-Informations-System (MIS), das Ihnen entscheidungsrelevante Informationen tagesaktuell zur Verfügung stellt. Weil alle Unternehmensbereiche durch Megabau miteinander vernetzt sind, können auch die Informationen aus den Teilbereichen miteinander in Beziehung gestellt werden.
So erhalten Sie auf Knopfdruck Kennzahlen, Soll-Ist-Vergleiche, Abweichungsanalysen, Deckungsbeitragsrechnungen, Ergebnisprognosen und vieles mehr.
Megabau bereitet die gewünschten Informationen je nach Verwendungszweck für Sie auf. Sie können Listen, Tabellen oder leicht verständliche Grafiken aus dem System generieren.

„Wo wird Geld verdient, wo verloren?“

Diese entscheidende Frage lässt sich mit Megabau jederzeit beantworten. Tagesaktuell werden wichtige Kennzahlen geliefert, damit Sie einfach und schnell den Überblick über den Baustellen-Status bewahren und bei Planabweichungen rasch reagieren können.
Dazu gehört auch, dass auf Basis von Zahlungsplänen Ihre Verbindlichkeiten mit den erwarteten Zahlungen verglichen werden, um so die Liquidität Ihres Unternehmens stets unter Kontrolle zu haben.

Megabau als Frühwarnsystem

Die klassische Baubetriebsabrechnung liefert Auswertungen, die die Vergangenheit beschreiben. Mit Megabau besitzen Sie ein Instrument zur rollierende Hochrechnung des Baustellenergebnisses und damit ein echtes Frühwarnsystems. Die Soll-Daten der Kalkulation werden laufend mit den Ist-Werten der Betriebsabrechnung verglichen, um Abweichungen bei den Kosten möglichst früh zu erkennen. Nur so ist es möglich, Veränderungen rechtzeitig zu bemerken und geeignete Gegenmaßnahmen zu ergreifen.

Finanzierungskosten minimieren

Nicht zuletzt fordern die Banken beim Rating nach Basel II ein gut funktionierendes Controlling-System. Für jene in der Baubranche, die auf Fremdkapital angewiesen sind, hat das Fehlen eines solchen Systems direkte Auswirkungen auf die Finanzierungskosten.